Logo KVHS Gifhorn
Kursbereich >> Kultur >> Studienfahrten

Potsdam, einst und heute

Die Landeshauptstadt Brandenburgs gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. In den vergangenen 300 Jahren wandelte sich die Garnisonstadt zu einer der prächtigsten Residenzstädte Europas. Vor allem wegen seiner Schlösser ist Potsdam weltberühmt. Gemeinsam mit dem Kunsthistoriker Dr. Siegfried Wein - einem Gästeführer aus Leidenschaft, haben wir ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt.
Sie besuchen unter anderem das Museum Barberini, das die New York Times im letzten Jahr als die "Museumseröffnung des Jahres" lobte. Neben den bekannten historischen Sehenswürdigkeiten zeigen wir Ihnen auch versteckte Orte aus der bewegten DDR-Vergangenheit der Stadt.
Sie wohnen direkt in der Potsdamer Innenstadt am Holländischen Viertel. Das NH Potsdam ist ein wunderschönes Gebäude mit einer Fassade aus dem frühen 19. Jahrhundert.
Erbaut wurde das Holländische Viertel im 18. Jahrhundert im Auftrag Friedrich Wilhelm I., der damit Holländer nach Potsdam locken wollte. Der Hauptmann von Köpenick kaufte übrigens seine Uniform in einem der Antiquitätenläden des Holländischen Viertels.
Fordern Sie das ausführliche 3-Tages-Programm an unter: m.konzack@kvhs-gifhorn.de
 
Sa., 20.10.2018, 08:30 Uhr
anmelden
» Info

Hamburg im Advent

Sie besuchen ein Museum in dem probieren und mitmachen ausdrücklich erwünscht ist. Sie gehen heute auf eine Reise vom tropischen Regenwald über den Hamburger Hafen bis hin zur Veredelung von Schokolade. Eine Überraschung erwartet Sie am Ende der interaktiven Tour.
Anschließend haben Sie ausreichend Zeit den beliebten und weithin bekannten Weihnachtsmarkt vor der historischen Kulisse des Hamburger Rathauses zu besuchen. Hier finden Sie Kunsthandwerk und ausgefallene Geschenkideen... Weihnachten ist in Sicht.
Weitere Ideen bekommen Sie während der Anreise.

Eingeschlossene Leistungen:
-Fahrt im komfortablen Reisebus
-Führung CHOCOVERSUM 1 ½ Std.
 
Sa., 08.12.2018, 08:30 Uhr
anmelden
» Info